SKS

         Sportküstenschifferschein  (SKS)

SKS Schein

Seit dem 01. Oktober 1999 ist, vorläufig, als freiwillige Zusatzqualifikation zum Befahren des 12 Seemeilenbereiches (außerhalb des Geltungsbereichs der Seeschifffahrtstraßen - Ordnung) für Führer von Sportbooten unter Motor und / oder Segel der Sportküstenschifferschein (SKS) eingeführt worden.

Diese, schon seit langem überfällige Qualifikation für Wassersportler,                 berücksichtigt endlich den heute gültigen Stand in Navigation und Technik auf See (Radar, GPS usw.).

Der Sportküstenschifferschein (SKS) wird als amtlicher Befähigungsnachweis für Motoryachten und für Segelyachten (Segel und Antriebsmaschine) angeboten und gilt für alle Gewässer im Bereich bis zu 12 Seemeilen Abstand von der Küste.            Der SKS - „ der amtliche Einstiegsschein für das Segeln / Motorbootfahren im Küstenbereich“.

Gute Seemannschaft und die erforderliche Navigation werden hier gefordert.

Voraussetzung für den Erwerb des Sportküstenschifferschein ist die erfolgreiche Teilnahme an einer theoretischen und praktischen Prüfung zum Besitz des amtlichen Sportbootführerschein See.

Der SKS fordert neben der theoretischen, auch eine praktische Ausbildung mit dem Nachweis von 300 gefahrenen Seemeilen auf Yachten im Küstenbereich,        (wobei mehrere Häfen (fünf) angelaufen werden müssen).

Beide Teile (Theorie und Praxis) werden mit einer Prüfung vor einem anerkannten Prüfungsausschuß abgeschlossen.

Der SKS schließt also die Lücke zwischen SBF See und dem SSS.

Der amtliche, freiwillige Sportküstenschifferschein kann als Befähigungsnachweis zum Führen von Yachten in Küstengewässern                      (bis zu 12 Seemeilen Abstand von der Küste) erworben werden.

Voraussetzung:
Ist der Besitz des Sportbootführerscheines - See.

Kursbeginn:  am 17.01. 2018

bei “Bedarf” (ab/für 5 Teilnehmern auch bei Ihnen individuell Zuhause / Firma...

Kursgebühren:
Theorie  250.- €                                                                                       Prüfungsgebühren / Theorie 74.- €

Praxistörns / Prüfung  ab April nach Absprache / Törnplan

[Home] [Aktuelles] [Segel Kurse] [Amtliche Scheine] [SBF-Binnen] [SBF-See] [SKS] [Funkzeugnisse] [Pyrotechnik] [Boots Vermietung] [Törnplan] [Weitere Angebote] [Lageplan] [Kontakt] [Links]